Die digitale  Maschinen­abnahme bei  dem Spritzgieß­anlagenbauer. Bildquelle: alle Desma

Digitale Plattform für eine effiziente Kommunikation und Kooperation

Virtuelle Zusammenarbeit definiert die neue Arbeitswelt

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt erheblich. Büros und Gänge sind verwaist, die Mitarbeiter arbeiten dezentral im Home-Office. Das erfordert neue Tools und andere Formen der Zusammenarbeit. Ein Maschinenbauunternehmen sieht das als Chance, Prozesse noch effizienter zu gestalten. Von der firmenübergreifenden Bildung agiler Teams bis hin zu konkreten Maschinenabnahmen im virtuellen Raum, ist über eine digitale Plattform fast alles möglich. mehr...

25.Juni 2020 - Fachartikel

Nacharbeitsfreie Produkte aus Flüssigsilikon erfordern sehr präzise arbeitende Maschinen. Hier erweist sich die Kontrolle des Druckverlaufs über der Schneckenposition  als qualitätsrelevanter Prozessparameter. Bildquelle: alle Engel

LSR in modernen Mobilitätsanwendungen

Silikon gehört zu den Gewinnern

Bei der Elektrifizierung von Fahrzeugen denkt man zunächst an die Antriebstechnologie. Mindestens ebenso so groß ist der Fortschritt, der mit der Sensorik und Digitalisierung der Fahrzeuge einhergeht. Dazu bedarf es einer Vielzahl von Dichtungen und Schutzverkleidungen für die elektronischen Komponenten. Flüssigsilikon kann für diese Aufgabe seine Vorteile ausspielen und wird als einer der Gewinner-Werkstoffe aus dem Rennen neuer Produkte für die Mobilität hervorgehen. mehr...

22.Juni 2020 - Fachartikel

Die Anforderungen an Materialien und Dichtungslösungen in elektrischen Antriebssystemen übertreffen häufig die in Verbrennungsmotoren. Trelleborg bietet ein Werkstoffportfolio und Entwicklungskompetenzen, um diese Anforderungen zu erfüllen. Bildquelle: alle Trelleborg

Dichtungen für E-Mobility-Anwendungen

Den Mobilitätswandel beschleunigen

Ein internationaler Dichtungshersteller unterstützt die Industrie bei der Entwicklung von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen, die mit reibungsarmen Dichtungen einen geringeren Energieverbrauch haben und damit höhere Reichweiten erzielen. Der Entwicklungs- und Fertigungspartner bietet zuverlässige und leistungsstarke Produkte nicht nur für elektrisch angetriebene Kraftfahrzeuge, sondern auch für E-Bikes, E-Skateboards oder E-Scooter und sogar für Verkehrsflugzeuge und Helikopter an. mehr...

12.Juni 2020 - Fachartikel

Mini-Coaxial- und Single-Wire-Kabel mit Mehrkanalstecker (Bildquelle: Meusburger)

E 6763

Single-Wire- und Coaxial-Kabel: Mehrkanalstecker für Werkzeuginnendrucksensoren

Der Werkzeuginnendruck ist ein wichtiger Parameter in der Prozessüberwachung des Kunststoff-Spritzgießens. Im Sinne einer umfassenden Werkzeugüberwachung sind Drucksensoren daher nicht mehr wegzudenken. Die Verwendung von piezoelektrischen Sensoren unterstützt das Erreichen einer optimalen Prozessqualität. Für die Ladungsübertragung stehen am Markt zwei unterschiedliche Technologien zur Verfügung: über Single Wire- und über Coaxial-Kabel.  mehr...

12.August 2020 - Produktbericht

Die Auslastung von Maschinen, Werkzeug, Personal und Material kann detailgetreu abgebildet und nachverfolgt werden.(Bildquelle: MPDV)

Aps Fedra

Neue KI-basierte Planungssoftware für die Fertigung

Im dritten Quartal 2020 bietet MPDV, Mosbach, mit Aps Fedra eine neue Planungssoftware für die Fertigungsplanung unter Einsatz modernster Technologien. Mit dem Advanced-Planning-and-Scheduling-System werden sowohl einfache Arbeitsgänge als auch komplexe Fertigungsaufträge schnell und flexibel geplant. mehr...

11.August 2020 - Produktbericht

Die Smart Factory hat viele Gesichter. Ein digitales Shopfloor-Management unterstützt Unternehmen dabei, von allen Aspekten zu profitieren. (Bildquelle: MPDV)

Digitales Shopfloor Management

Effiziente Wege zur Smart Factory

Papier und Kugelschreiber durch ein Tablet zu ersetzen macht noch keine Smart Factory aus. Vielmehr braucht es ein digitales Shopfloor-Management, das durchgängig sowohl in die Fertigungsprozesse als auch in die IT-Landschaft integriert ist. Zunächst gilt es zu beleuchten, wie ein Unternehmen seine Prozesse auf Vordermann bringen kann. mehr...

10.August 2020 - Produktbericht

Es können Batteriepacks jeder Art für jedes gewünschte Leistungsniveau gefertigt und die komplette elektrische Batterie montiert werden – vom Schweißen der einzelnen Zellen eines Moduls über das Stapeln der verschiedenen Module eines Batteriepacks bis hin zum Laserschweißen des gesamten Gehäuses. (Bildquelle: Comau)

Laserlabor

Laserlabore zur Batterie- und Motorenentwicklung für die Elektrifizierungsbranche

Comau, Turin, Italien, hat hochspezialisierte Laserlabore geschaffen, um Unternehmen bei der Entwicklung, Implementierung und Optimierung von Laserprozessen bei der Konstruktion und Montage von Elektromotoren und Batterien zu unterstützen. mehr...

7.August 2020 - Produktbericht

Fig. 4: Effect of TD to CBS mM ratios on the delta torque of rubber vulcanizates.

Untersuchungen zu binären TMTD-CBS- und BPTD-CBS- Beschleunigersystemen

Untersuchung der Synergie von Nitrosamin-sicheren Bis (N-benzylpiperazino) thiuramdisulfid (BPTD) und N-Cyclohexyl-2-benzothiazolsulfenamid (CBS) bei der Naturkautschukvulkanisation

Es wurde die Synergie eines neuen N-Nitrosamin-sicheren Thiuramdisulfids, das Bis-(N-Benzyl piperazino)-Thiuramdisulfid (BPTD), in Kombination mit CBS untersucht. mehr...

6.August 2020 - Neues aus der Forschung

Die Technologie kann durch den Aufbau neuer, durch die optimale Vernetzung vorhandener 3D-Druck-Ressourcen künftig helfen, akute Lieferengpässe zu vermeiden. (Bildquelle: Core Technologie)

4D-Additive-Software

Autarke Lieferketten durch additive Fertigung

Um in Krisensituationen handlungsfähig zu bleiben, ist der 3D-Druck eine Lösung für die autarke und flexible Fertigung. Neue Softwaretools helfen in diesem Kontext bei der digitalen Transformation der Fertigung. Core Technologie, Mömbris, hat die neue 4D-Additive-Software auf das nächste Level gehoben, um den Anforderungen im Bereich Produktionsgenauigkeit und automatisiertem Workflow gerecht zu werden. mehr...

6.August 2020 - Produktbericht

Fig. 1: Cylindrical electrode with a diameter of 25 mm used in dielectric strength test.

Vorteile gegenüber konventionellen Kompositen

Untersuchung und Verbesserung der elektrischen Eigenschaften von Polyesterkompositen

Styrolisierte Polyester sind mit geringen Anteilen von gut disperigerten Nanopartikeln auspyrogener Kieselsäure, Glimmer und Graphit verstärkt worden. mehr...

5.August 2020 - Neues aus der Forschung

Abb. 1b: Viskosität von Nanokompositen mit TiO2

Verbesserung der Verarbeitungs- und Anwendungseigenschaften von Polymernanokomposite intensiv untersucht

Vorteile neuer rheologischer Auswertungsmethodik für polymere Nanokomposite

Rheologie von dispersiven polymeren Systemen wurde bisher üblicherweise durch Auswertung der Viskositätskurve, Speichermodulkurve oder Aufzeichnen der Information über das Dämpfungsverhalten (z.B. Van Gurp-Palmen-Plot) beschrieben. mehr...

5.August 2020 - Neues aus der Forschung

Fig. 1: FT-IR spectra of the pure polyols and the polyurethane foam used in recycling.

Die Reaktion der Polyolumsetzung

Chemisches Recycling von Polyurethan-Schaumabfällen durch mit Glycolyse mit Zeolith-Katalysatoren

Es wurde die Wirkung von unterschiedlichen Verhältnissen von Ca-Zeolith- und Na-Zeolith-Katalysatoren auf die Glykolysereaktion bei der chemischen Rückgewinnung von Polyol aus flexiblen Polyurethan (PU)-Schäumen untersucht. mehr...

5.August 2020 - Neues aus der Forschung

Die Partnerschaft sorgen für eine ideale Kombination aus fortschrittlichen technischen Materialien und einem industriellen 3D-Drucksystem, das qualitativ hochwertige Teile produziert. (Bildquelle: Kimya)

Makerbot Labs Experimental Extruder

Neuer Extruder ermöglicht 3D-Druck mit technischen Materialien von Drittanbietern

Der neue Extruder Makerbot Labs Experimental von Makerbot, Brooklyn, USA, macht die Method zu einer offenen Materialplattform, die es Anwendern ermöglicht, mit einer Vielzahl von Materialien von Drittanbietern auf einer industriellen 3D-Druckplattform zu drucken. Die Einführung folgt auf das Method-Materials-Development-Program, das es Filamentfirmen ermöglicht, ihre Materialien für den Extruder zu qualifizieren.  mehr...

5.August 2020 - Produktbericht

Fig. 13: Mechanical properties in dependency of the silica content a) tensile strength and elongation at break and  b) tensile strength at constant elongation of 10%.

Deutliche Erniedrigung der Perkolationsschwelle

Entwicklung von weichen elektrisch leitfähigen PDMS/CNT-Kompositen mit extrem geringem Gehalt an CNT

Die Herstellung von elektrisch leitfähigen Polydimethylsiloxan/Carbon Nanotube-Kompositen mit hoher Flexibilität erfordert die Reduzierung des Füllstoffgehalts auf ein Minimum. mehr...

4.August 2020 - Neues aus der Forschung

Näherungsschalter (Bildquelle: Meusburger)

Endschalter

Positionsabfragen sichern hohe Prozesssicherheit

Positionsabfragen leisten einen wichtigen Beitrag zum prozesssicheren Spritzgießprozess. Die mechanischen Endschalter von Meusburger, Wolfurt, Österreich, werden vorwiegend zur Kontrolle der Endlage des Auswerferpaketes verwendet. mehr...

4.August 2020 - Produktbericht

Beide Maschinen arbeiten mit einer Schneckenplastifizierung von 8 bis 18 mm nach dem First-in-first-out-Prinzip. (Bildquelle: Dr. Boy)

Boy XS, Boy XXS

Die kleinsten Spritzgießautomaten demnächst mit einem Hubvolumen von 15,3 cm³ lieferbar

Die beiden kleinsten Spritzgießautomaten aus dem Boy-Produktprogramm von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, präsentierten Anfang Februar auf zwei Veranstaltungen in Baden-Baden und Langenhagen bei Hannover ihre Leistungsfähigkeit bei der Verarbeitung von biobasierten Kunststoffen. mehr...

3.August 2020 - Produktbericht

Der Hersteller erhöht den Komfort und steigert gleichzeitig die Effizienz und Schnelligkeit der Luftstrahlsiebe. (Bildquelle: Hosokawa)

e200LS

Luftstrahlsieb wird upgradefähig

Hosokawa Alpine, Augsburg, optimiert die Produktpalette des Alpine Luftstrahlsiebs e200 LS. Damit verbunden ist die Integration des e200 LS Lite auf die gleiche Hardwareplattform wie die aktuellen Geräte mit der eControl-Software. Bislang unterscheiden sich die Lite-Modelle noch durch eine eigenständige Hardware- und Bedienoberfläche. Alle ab April 2020 ausgelieferten Geräte basieren dann auf der neu eingeführten Hardwarearchitektur mit eControl-Steuerung. mehr...

31.Juli 2020 - Produktbericht

Mit den Deep-Learning-Algorithmen der Software sind Lösungen wie eine exakte Oberflächeninspektion oder Nummernschilderkennung möglich. (Bildquelle: EVT)

Mipi-Sensoren

Embedded-Vision-Systeme mit Deep-Learning-Algorithmus für eine exakte Oberflächeninspektion

EVT, Karlsruhe, bietet eine breite Palette an ARM-Boards mit Mipi-Sensoren für kompakte, leistungsfähige Embedded-Vision-Systeme an, passgenau für jeden Anwender. Die Sensoren sind in unterschiedlichen Auflösungen und Ausführungen erhältlich und können mit diversen ARM-Boards kombiniert werden. mehr...

30.Juli 2020 - Produktbericht

Loader-Icon