Der Easypick zeigt, wie sinnvoll die Verbindung von Thermoplast und Silikon sein kann. Robustes Trägerteil und weiche Schicht als Zahnfleischschmeichler. Bild. Tepe

Robustes Trägerteil und weiche Schicht

Eine sinnvolle Verbindung

Wenn es zwischen den Zähnen drückt, muss er ran: Ein Zahnstocher ist einerseits Notfallhilfe, andererseits sollte man, um Karies zu vermeiden, die Zwischenräume ohnehin regelmäßig reinigen – am besten mit Komfort. Ein schwedisches Familienunternehmen bietet dafür den Easypick, der als Zweikomponententeil gleichermaßen fest genug und durch seine Silikonauflage schonend zum Zahnfleisch ist. mehr...

19.April 2021 - Fachartikel

DELO_Monopox HT2999_CARPLAST

Monopox HT2999

Neuer Strukturklebstoff mit vierfacher Temperaturfestigkeit

Delo, Windach, hat einen Klebstoff mit einer außergewöhnlich hohen Temperaturfestigkeit auf den Markt gebracht. Delo Monopox HT2999 erzielt bei 180 °C Festigkeiten von 20 MPa – viermal so viel wie die Vorgängergeneration. Entwickelt wurde das Produkt vor allem für die Automobilindustrie und den Maschinenbau. mehr...

23.Juni 2021 - Produktbericht

Fig. 1: Flow pattern in a calender-nip after Unkrüer [3].

Verbesserung der Konfektionsklebrigkeit auf Kalanderwalzen – Teil 1

Einsatz von „Tackifiern“ in trockenen hochviskosen Kautschukmischungen

Trockene hochviskose Kautschukmischungen führen beim Kalandrieren häufig zu Verarbeitungsschwierigkeiten. mehr...

22.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

DOMO_Technyl STAR AF 219 V30 black LT

Technyl Star AF 219 V30 black LT

Laserschweißen schwarzer Polyamide

Domo Chemicals, Leuna, hat eine Produktfamilie PA66-basierter schwarzer Kunststoffe für das Laserschweißen entwickelt. Das lasertransparente Technyl Star AF 219 V30 black LT ist ab sofort erhältlich. mehr...

22.Juni 2021 - Produktbericht

Baaser_Abb_1_

Mechanisch-thermisches Verhalten von Gummi während des Prozesses

Simulation der Eigenerwärmung zyklisch belasteter Elastomer-Bauteile

Dieser Artikel beschreibt den Aufbau und die Entwicklung einer Simulationsmethode zur Modellierung der Eigenerwärmung von Gummi-Bauteilen innerhalb der FE-Umgebung ABAQUS. mehr...

22.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

: Prozessstufen des thermischen Direktfügens (Links: Fixieren der vorbehandelten Bauteile zueinander; Mitte: Kurzzeiterwärmung des Metalls und Aufbringen eines Fügedrucks; Rechts: Konsolidierung des Kunststoffes durch Abkühlung unter Kraft der Verbindung), Bildquelle: © Fraunhofer IWS Dresden (modifiziert)

Thermisches Direktfügen

Kunststoffe und Metalle durch Wärme direkt fügen

Das Kunststoff-Zentrum SKZ, Würzburg, und das Fraunhofer Institut für Werkstoff und Strahltechnik (IWS), Dresden, entwickeln gemeinsam innovative Verfahren zum produktiven Fügen von Metall-Kunststoff-Verbindungen. Am 1. April startete ein Forschungsprojekt, das die Kombination von industriell verfügbaren Oberflächenvorbehandlungen und thermischen Direktfügetechniken intensiv beleuchtet. mehr...

21.Juni 2021 - Produktbericht

Auf der Mitgliederversammlung am 17. Juni 2021 wurde der neue Vorstand des Fachverbands Kunststoff- und Gummimaschinen gewählt. (Bild: VDMA)

Rück- und Ausblick

Deutscher Kunststoff- und Gummimaschinenbau setzt zu Höhenflug an

Der VDMA, Frankfurt, meldet, dass die Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen in Deutschland, trotz der außergewöhnlichen Gesamtsituation, auf das von Corona geprägte Jahr 2020 positiv zurückblicken können. „Nach einem schwierigen Beginn, der von großen Herausforderungen inklusive eines Lockdowns geprägt war, entwickelten sich die Auftragseingänge ab Sommer rasant nach oben“, freut sich Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender des Fachverbandes Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA. Besonders deutlich war dies in den Bereichen zu spüren in denen es auf Hygiene ankommt; das heißt hauptsächlich in der Verpackungs- und Medizinbranche. mehr...

18.Juni 2021 - News

Technotrans_Ecotec.chiller

Ecotec.chiller

Modularer Chiller als universelle Kühllösung

Von der Druckindustrie über die Kunststoffverarbeitung und Medizintechnik bis hin zu Laseranwendungen: Mit dem neuen Ecotec.chiller bringt Technotrans SE, Sassenberg, ein vollständig modulares Kühlgerät für den Einsatz in nahezu allen industriellen Branchen und Anwendungen auf den Markt. mehr...

18.Juni 2021 - Produktbericht

Rund 7,4 Mio. Euro investiert Semperit in den neuen Standort. (Bild: Semperit)

Vorort-Produktion von Dichtungen

Semperit baut neue Produktionsstätte in Nordamerika und verlegt Hauptsitz

Die österreichische Semperit-Gruppe, Wien, wird im Herbst dieses Jahres eine neue Produktionsstätte für Gummidichtungen in den USA eröffnen und den derzeitigen Hauptsitz sowie das Vertriebslager für Nordamerika verlegen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf insgesamt 9 Mio. Dollar (circa 7,4 Mio. Euro). mehr...

17.Juni 2021 - News

Covestro_Addigy FPU 79A

Polyurethan Addigy FPU 79A

3D-gedruckte Einlegesohlen aus TPU

Der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, und der in Münster ansässige Orthopädie-Dienstleister Gebiom erweitern ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet orthopädischer Schuhe. Zusätzlich zur Produktion von Leisten und Probeschuhen unterstützen sie orthopädische Schuhmacher nun auch beim Herstellen von individuellen Einlegesohlen mittels 3D-Druck. Dabei wird ein neues thermoplastisches Polyurethan (TPU) des Typs Addigy FPU 79A des Polymerherstellers in Form von Filamenten eingesetzt. Gemeinsam mit dem dänischen Druckerpartner Create it real bieten die Unternehmen eine neuartige und nachhaltige Lösung für das digitale Herstellen von Schuheinlagen an. mehr...

17.Juni 2021 - Produktbericht

Am 15. Juni 2021 wurden zum 2. Mal die Biopolymer Innovation Awards verliehen. (Bild: Polykum)

Biopolymer Innovation Award 2021

Bioabbaubare Verpackungsfolie belegt ersten Platz

Auf dem internationalen Kongress Biopolymer – Processing & Moulding, der in diesem Jahr online stattfand, wurden am 15. Juni 2021 die innovativsten Produktneuheiten aus kompostierbaren Kunststoffen mit den Biopolymer Innovation Awards ausgezeichnet. Der mit 2.000 Euro dotierte Hauptpreis ging in diesem Jahr nach Italien. Mit den Plätzen Zwei und Drei ehrte die Jury Unternehmen aus Hamburg und dem oberpfälzischen Hahnbach. mehr...

16.Juni 2021 - News

Meusburger_FH-Heißkanalform

FH-Heißkanalform

FH-Form ermöglicht Standardisierung im Heißkanalbereich

Die Standardisierung spielt in der heutigen Zeit in fast allen Bereichen eine große Rolle für ein erfolgreich wirtschaftendes Unternehmen. Auch im Heißkanalbereich lassen sich dadurch erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungspotentiale realisieren. Ein Beispiel hierfür ist die FH-Heißkanalform von Meusburger, Wolfurt, Österreich. Diese besteht aus einem kompletten Formaufbau inklusive Heißkanalsystem. mehr...

16.Juni 2021 - Produktbericht

Abb1

Systematische Prozessuntersuchungen an einem Kautschukextruder

Optimierungsansätze in der Kautschukextrusion zur Energie- und CO₂-Einsparung

Systematische Prozessuntersuchungen an einem Kautschukextruder (40 mm, 16D) zeigen anhand der Enthalpieerhöhung im Extrudat, dass der spezifische Energieverbrauch 0,3 - 1,7 kWh/kg beträgt und der thermische Wirkungs-grad im Bereich von 1 - 12 % liegt. mehr...

15.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

SKZ_Adhäsion

Wetting Envelope

Die Geheimnissen der Adhäsion aufdecken

Das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg und das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Bremen starten ab Mai 2021 ein Kooperationsprojekt, um ein Verfahren zum einfachen und schnellen Abschätzen der Adhäsion in Klebsystemen zu entwickeln. Ziel des Forschungsvorhabens ist es, die aus der Lackbranche etablierte Methode des „Wetting Envelope“ auf die Klebtechnik mit weiteren Anwendungen zu übertragen. mehr...

15.Juni 2021 - Produktbericht

Fig.1: Approach for experimental optimisation of heating strategies using the HeatStraD (Heat Strategy Developer).

Kontinuierliche Vulkanisation ist einer der energieintensivsten Prozesse in der Kautschukverarbeitung

Optimierungsansätze bei der kontinuierlichen Vulkanisation zur Steigerung der Energieeffizienz

Die kontinuierliche Vulkanisation ist einer der energieintensivsten Prozesse in der Kautschukverarbeitung. mehr...

15.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Bild 1: Poynting-Thompson oder Standard-Solid-Modell mit drei Parametern. Bildquelle: Fraunhofer LBF

Etablierte Vorgehensweisen für die Auslegung von thermoplastischen Bauteilen

Zug / Druck-Unterschied im Verhalten von Kunststoffen

Mechanische Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen unter Zug- und Druckbelastung wurden untersucht. Dabei konnte gezeigt werden, dass es eine bemerkenswerte Abhängigkeit der mechanischen Antwort von der Richtung der Belastung gibt. mehr...

14.Juni 2021 - Neues aus der Forschung

Loader-Icon