Messaufbau zur gleichzeitigen Messung der Spannungsrelaxation bei sechs verschiedenen Temperaturen. Bildquelle: Fraunhofer LBF/Raapke

Gummialterung im mehrkanaligen Prüfstand erfassen

Effizient zum Ergebnis – Lebensdauer besser und schneller vorhersagen

Um die Lebensdauer von Elastomeren zu bestimmen, ist es wesentlich, die Aktivierungsenergie der thermischen Alterung zu ermitteln. Dies gelingt mithilfe der Spannungsrelaxationsmethode einfach und kostengünstig, dauert jedoch je nach gewählter Temperatur mehrere Wochen bis Monate. Ein mehrkanaliger Prüfstand für die Spannungsrelaxation von Elastomeren macht es möglich, die Aktivierungsenergie unter sechs verschiedenen Temperaturen gleichzeitig zu testen und neben der Effizienz auch die Qualität der Lebensdauervorhersage zu verbessern. mehr...

27.Februar 2020 - Fachartikel

(Bildquelle: SaarGummi)

Supplier Award

Saargummi gewinnt Auszeichnung von Daimler

Am 12. Februar 2020 ist zum zwölften Mal der Daimler Supplier Award verliehen worden. In diesem Jahr gehört auch die Saargummi Group zu den Gewinnern. Das Unternehmen erhielt als einziger den Daimler Supplier Award im Bereich Mercedes Benz Cars and Vans in der Kategorie „Quality“. „Ausgezeichnet für die Sicherstellung reibungsloser Anläufe durch das Management notwendiger Industrialisierungen in der Materialgruppe Dichtungen“ lautet der genaue Titel der Auszeichnung. mehr...

21.Februar 2020 - News

Die digitalen Lösungen verbessern den landwirtschaftlichen Betrieb durch genaue und automatische Messung des Reifenzustands. Bildquelle: Continental

Digitale Reifenüberwachung

Reifentechnik trifft Elektronik

Spezielle Drucksensoren für die Agrarreifen helfen dem Nutzer unter anderem dabei, die Bodenverdichtung auf dem Feld zu minimieren und den Verschleiß auf der Straße zu reduzieren. Die intelligenten Reifen sollen in dem vielfältigen Arbeitsumfeld der Landwirte für weniger Unfälle sorgen. mehr...

20.Februar 2020 - Fachartikel

Was für das menschliche Auge kaum sichtbar ist, wird jetzt in Sekundenschnelle erkannt. (Bildquelle: Pixargus)

Profil Control 7 S Corrugated Tube

Neues Inspektionssystem meistert die Qualitätskontrolle von Wellrohren

Erst sie macht das Wellrohr zum biegsamen Multitalent in Maschinen, Geräten und Fahrzeugen: Die Ringstruktur. Was den biegsamen Kunststoffrohren ihre besondere Flexibilität verleiht, war für die Qualitätsüberwachung bisher allerdings schwierigstes Gelände. Durch die Ringe wechseln sich auf der Produktoberfläche glatte und gewellte Strukturen ab. Die müssen automatisch erkannt und nach unterschiedlichen Qualitätsmerkmalen kontinuierlich geprüft werden. mehr...

6.April 2020 - Produktbericht

Der Konzern entwickelt sich in den aktuell herausfordernden Zeiten besser als ihre Märkte sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Elmar Degenhart.(Bildquelle: Continental)

Coronavirus

Continental streicht Ausblick 2020

Continental nimmt seinen Ausblick für das laufende Geschäftsjahr zurück. Grund dafür ist die Unsicherheit über die Dauer der Beeinträchtigungen durch die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen, möglichen weiteren Konsequenzen für Produktion, Lieferkette und Nachfrage. Es sei aufgrund der fortwährenden, starken Dynamik der Entwicklung derzeit nicht abzusehen, wann ein neuer Ausblick für das Jahr 2020 gegeben werden könne. Bislang hatte das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr mit einem Konzernumsatz von rund 42,5 bis 44,5 Mrd. EUR sowie einer bereinigten Ebit-Marge von rund 5,5 bis 6,5 Prozent gerechnet. mehr...

3.April 2020 - News

Die Materialien sorgen für unbegrenzte Möglichkeiten im Bereich Design und Funktionalität. (Bildquelle: BASF)

Infinergy, Ultrasint TPU 01

Nachhaltigkeit und High-Tech-Lösungen für die Schuhindustrie

Infinergy von BASF, Ludwigshafen, ist das weltweit erste expandierte thermoplastische Polyurethan. Der geschlossenzellige, elastische Partikelschaum verbindet die Eigenschaften von TPU mit den Vorzügen von Schäumen, sodass das Material elastisch ist wie Gummi, dabei jedoch leichter. mehr...

3.April 2020 - Produktbericht

Mit der neuen Type lassen sich PVC-Fensterprofile im Coextrusionsverfahren mechanisch aussteifen. (Bildquelle: BASF)

Ultradur B4040 G11 HMG HP grün 75074

Neuer technischer Kunststoff verbessert Eigenschaften von PVC-Fensterprofilen

Moderne Dämmung ist ein Schlüssel für funktionierenden Klimaschutz. Das gilt auch für Fensterprofile bei Neubauten und Renovierungen. BASF, Ludwigshafen, hat dafür das zur Coextrusion mit PVC einsetzbare Ultradur B4040 G11 HMG HP grün 75074 entwickelt. Mit der neuen Type lassen sich PVC-Fensterprofile im Coextrusionsverfahren mechanisch aussteifen. Im Vergleich zu einer Aussteifung mit Stahl wird das Profil leichter, kann kosteneffizienter produziert werden – ohne Einbußen an Stabilität – und dies bei einem verbesserten Dämmwert. mehr...

2.April 2020 - Produktbericht

Das Material eignet sich insbesondere für Anwendungen wie Schaum- oder Schaumhaut-Isolierungen für einadrige Telefon- und Datenkabel. (Bildquelle: Borealis)

HE1355

Erstes nachhaltige, ADCA-freie Isoliersystem für Daten- und Telekommunikationskabel

Die chemische Verbindung ADCA wird hauptsächlich als Triebmittel in der Produktion geschäumter Kunststoffe eingesetzt. Derzeit wird diese von der Europäischen Chemikalienagentur als besonders bedenkliche Substanz eingestuft. Vor kurzem jedoch wurde empfohlen, den Stoff in den Annex XIV von Reach aufzunehmen. In diesem Fall müssten Anwender um eine vorübergehende Sondergenehmigung für die Verwendung dieser Substanz in der Produktion ansuchen. mehr...

1.April 2020 - Produktbericht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt – ebenso weitere nationale Institutionen aus Österreich, den Niederlanden und Kanada. (Bildquelle: Simcon)

VMAP

Neuer Software-Standard für eine gesteigerte Effizienz bei der Produktentwicklung

Die besten Produkte und Bauteile entstehen durch eine ganzheitliche Gestaltung von Entwicklungs- und Fertigungsprozessen. Im besten Fall stehen hierbei alle Daten zu Materialeigenschaften und verhalten im gesamten Workflow zur Verfügung. Bisher erschweren jedoch viele unterschiedliche Schnittstellen den Datenfluss zwischen den Beteiligten. Simcon, Würselen, hat sich nun mit 30 internationalen Partnern im Projekt VMAP – Virtual Material Modelling in Manufacturing – zusammengeschlossen. mehr...

31.März 2020 - Produktbericht

Der Konzern entwickelt sich in den aktuell herausfordernden Zeiten besser als ihre Märkte sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Elmar Degenhart.(Bildquelle: Continental)

Unternehmenszahlen

Continental erreicht angepasste Jahresziele

Continental hat in einem stark rückläufigen Marktumfeld seine angepassten Ziele für das Geschäftsjahr 2019 erreicht. Nach vorläufigen Zahlen lag der Umsatz des DAX-Unternehmens im abgelaufenen Geschäftsjahr bei 44,5 Mrd. EUR, im Jahr 2018 waren es 44,4 Mrd. EUR. Die bereinigte Ebit-Marge lag vergangenes Jahr bei 7,4 Prozent im Vergleich zu 9,3 Prozent im Vorjahr. Das entspricht einem bereinigten operativen Ergebnis von 3,2 Mrd. EUR. mehr...

30.März 2020 - News

Der modulare Aufbau ermöglicht eine einfache Erweiterung zu einem leistungsstarken CAD/CAM-System. (Bildquelle: Mecsoft)

Bob-CAD-CAM

Leistungsstarke CAD/CAM-Lösungen ab 0 Euro

Mecsoft, Bad Kreuznach, stellt die neuen Versionen von Bob-CAD-CAM vor. In der Version wurden die Dateigrößen reduziert, Bearbeitungsstrategien optimiert und hinzugefügt sowie die Werkzeugbibliotheken neu gestaltet.  mehr...

30.März 2020 - Produktbericht

Der Mini-Infuser ist das erste tragbare Gerät zur Medikamentenverabreichung, das für kleine Haustiere entwickelt wurde. (Bildquelle: Rx Actuator)

Mini-Infuser, Makrolon Rx1805, T85 XF PC+ABS

Durchbruch bei der Verabreichung von Arzneimitteln dank Polycarbonaten

Ein Durchbruch in der Medikamentenversorgung verändert die Weise, wie Schmerzmittel an Hunde und Katzen verabreicht werden können. Die subkutane Konstantraten-Infusionspumpe Mini-Infuser von Rx Actuator ist das erste tragbare Gerät zur Medikamentenverabreichung, das für kleine Haustiere entwickelt wurde. mehr...

27.März 2020 - Produktbericht

Die Herausforderung bei der Entwicklung:  Materialien zu verwenden, die die weltweiten Standards hinsichtlich Zuverlässigkeit und Haltbarkeit in Kombination mit den niedrigsten Toxizitäts- und Rauchgaswerten zur Personensicherheit übertreffen. (Bildquelle: Hexpol)

Dryflex Cable

Neue Hochleistungs-Kabelcompounds für ein Höchstmaß an menschlicher Sicherheit

Hexpol TPE, Manchester, hat neue Materiallösungen für Kabelummantelungen entwickelt. Die Produktreihe mit dem Namen Dryflex Cable basiert auf verschiedenen Polymertypen, darunter beispielsweise Rezepturen auf EVA-, TPE- und TPV- Basis. Den Kabelherstellern steht somit eine optimale Auswahl passender Materiallösungen für ihre Anwendungen zur Verfügung. Das Sortiment umfasst Low-Smoke-Halogen-Free- oder Low-Smoke-Zero-Halogen-flammhemmende Compounds. mehr...

26.März 2020 - Produktbericht

Der schonende und dennoch stringente Druckaufbau in der zweiwelligen, konischen Austragseinheit trägt maßgeblich zur hohen Prozesskonstanz und gleichmäßigen Produktqualität bei. (Bildquelle: Buss)

Compeo 88

Erste Compoundieranlage für Farbmasterbatch in Betrieb

Erster Anwender des Ko-Kneters Compeo 88 von Buss, Pratteln, Schweiz ist ein multinational aktiver Masterbatch-Hersteller. Vorab wurde die Schneckenkonfiguration für diesen speziellen Einsatz optimiert – ein Service, der allen Kunden zur Verfügung steht. mehr...

26.März 2020 - Produktbericht

Entstaubungsmodul mit seitlich versetztem Fördergerät (Bildquelle: Helios)

Entstaubungsmodul

Förderanlagen sicher entstauben

Mit dem Entstaubungsmodul von Helios, Rosenheim, können Förderanlagen, gleich welchen Fabrikats, aufgerüstet werden. mehr...

25.März 2020 - Produktbericht

Im Van wird das PP-Compund im Daimler-Farbton schwarz 9051, im PKW-Bereich in vielfältigen Interieurfarben eingesetzt. (Bildquelle: K.D. Feddersen)

PP-Compounds

Polypropylen-Compounds im Fahrzeuginnenraum – vom PKW bis zum Van

Seit Jahren setzt Etzel, Mühlacker, im Bereich der Sitzverkleidung bei Daimler PKW das Hostacom TRC 364N im Farbton schwarz 9051 ein. Die gute Verarbeitbarkeit und die mechanischen Eigenschaften, verbunden mit der guten Kratz- und UV-Beständigkeit sowie geringer Emission und Geruch hat den Verarbeiter bewegt, diesen Werkstoff nun auch im neuen Daimler Sprinter einzusetzen.  mehr...

24.März 2020 - Produktbericht

Die Heiz- und Abkantmaschinen wurden komplett optimiert. (Bildquelle: Herz)

Abkantmaschine

Kunststoffplatten unter Wärmeeinwirkung spannungsfrei und sicher abkanten

Herz, Neuwied, hat sein Sortiment an Heiz- und Abkantmaschinen mit der Generation 2020 optimiert und alle Maschinentypen der modular aufgebauten Produktrange modernisiert. Der Einsatz elektronischer Komponenten und Touch-Displays fördern die Bedienungssicherheit.  mehr...

23.März 2020 - Produktbericht

In den vergangenen zwei Jahren haben sich die Unternehmenszahlen der Quartale im Vergleich zu den Vorjahresquartalen verbessert sagt Dr. Martin Füllenbach, Vorstandsvorsitzender der Semperit Holding. (Bildquelle: Semperit)

Geschäftszahlen

Semperit mit Verbesserungen in der Profitabilität

Semperit verzeichnet einen Konzernumsatzrückgang von 4,3 Prozent auf 840,6 Mio. EUR. Der Sektor Industrie schloss mit einem Umsatzrückgang von 3,5 Prozent ab. Der Bereich Medizin fiel um 5,8 Prozent zurück. Hingegen stieg der Ebitda der Gruppe um 26,8 Prozent auf 63,8 Mio. EUR, die Ebitda-Marge auf 7,6 Prozent. Den Verlust nach Steuern konnte die Unternehmensgruppe halbieren. Die ordentliche Hauptversammlung hat der Konzert aufgrund der Corona-Krise auf den Juli 2020 verschoben. mehr...

23.März 2020 - News

Loader-Icon